Zurück zur Übersicht

Kommunale Förderungen für Photovoltaik 2024 in Hannover

Veröffentlicht

3.7.2024

Autor

Louisa Knoll

Region Hannover: proKlima Förderprogramm 2024

Hannover und die umliegenden Städte Hemmingen, Laatzen, Langenhagen, Ronnenberg und Seelze unterstützen den Umstieg auf Solarstrom mit attraktiven Zuschüssen in ihrem Programm proKlima Förderprogramm 2024. Diese Zuschüsse beinhaltet das Programm für Photovoltaik:

Dachvollbelegung:

  • 100 Euro pro Kilowatt-Peak (kWp) installierter Leistung
  • Mindestens 2 kWp erforderlich
  • Höchstmögliche Fördersumme: 1.000 Euro

Solarstromfassade:

  • 100 Euro pro kWp
  • Mindestens 2 kWp erforderlich
  • Höchstmögliche Fördersumme: 3.000 Euro
  • Für fassadenintegrierte Module: 300 Euro pro kWp, maximal 9.000 Euro

PV-Anlage auf Gründach:

  • 200 Euro pro kWp
  • Höchstmögliche Fördersumme: 6.000 Euro

Für umfassendere Informationen zu den allgemeinen Förderungen für PV-Anlagen besuche unsere Hauptseite. Dort erhältst du einen vollständigen Überblick über alle verfügbaren Fördermöglichkeiten auf Bundesebene.

Jetzt im metergrid Newsletter anmelden

Vielen Dank für deine Newsletter-Anmeldung.
Oops! Something went wrong while submitting the form.