Pressemitteilung

Investmentrunde für metergrid ist abgeschlossen - Mieterstrom wird einfacher denn je!

Normalerweise können nur Hauseigentümer von nachhaltigen Erzeugungsanlagen, wie einer Photovoltaik Anlage profitieren, während Mietende an einen regulären Stromvertrag gebunden sind und ausschließlich Strom aus dem Netz...

metergrid - skalierbare Projekte

Externe Pressemitteilungen

Wie Start-ups Solarstrom in Mehrfamilienhäuser bringen wollen

Das Potenzial für sogenannte Mieterstromanlagen ist riesig – doch hohe technische und rechtliche Anforderungen bremsen den Markt. Spezialisierte Tech-Unternehmen greifen Immobilienbesitzern nun unter die Arme. Die Nachfrage wächst.

Mehr erfahren

Eine Software hilft bei der Abrechnung von Solarstrom

Wer als Vermieter Photovoltaikmodule auf sein Haus montieren will, hat ein Problem: Sobald er nicht allen Strom selbst nutzt, wird er zum Energieversorger. Das junge Unternehmen Metergrid verspricht eine übersichtliche Lösung. Es ist ein Beispiel für Lösungen von Start-ups, die der Staatsanzeiger vorstellt.

Mehr erfahren

Timing kann ausschlaggebend für Erfolg oder Misserfolg sein

Hohe Energiepreise, Inflation, Krise: Momentan versuchen viele Menschen zu sparen und überlegen, wie sie alternativ an Strom kommen können. Metergrid hat da so eine Idee. Im Startbase-Interview erzählt Co-Gründer Julian Schulz von den Anfängen des Start-ups, dem Geschäftsmodell und warum das Timing....

Mehr erfahren

Wir generieren eine langfristige Kapitalanlage mit einer spannenden Renditemöglichkeit

Stuttgart (energate) - Das Stuttgarter Start-up Metergrid entwickelt Mieterstrommodelle für Eigentümer von Mehrparteienhäusern. Die Gründer und Geschäftsführer Julian Schulz und Martin Lowinski erläutern, mit welchen Herausforderungen sie sich...

Mehr erfahren

Solarstrom für Mieter:innen

Bisher profitieren vor allem Hauseigentümer:innen von Photovoltaik-Anlagen. Damit die Energiewende gelingen kann, muss es aber auch für Mietende unkompliziert möglich sein, Strom direkt vom Dach zu nutzen, findet Julian Schulz, Alumnus der Uni Hohenheim. Gemeinsam mit Dr. Martin Lowinski...

Mehr erfahren

Magazin für Energiewirtschaft / Aufgabe 7-8 2022

Mit der – inzwischen zum Teil verpflichtenden – Verbreitung der Photovoltaik gewinnt das Thema Mieterstrom an Bedeutung. Die auf dem Gebäude erzeugte Energie wird nicht mehr nur ins Stromnetz eingespeist, sondern kann auch von Mietern und Wohnungseigentümern selbst genutzt werden...

Artikel als PDF herunterladen

Novatec Consulting launcht Startup-Initiative

Startup-Initiative unterstützt Jungunternehmen bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Geschäftsideen. Wir starten unsere Initiative, um Unternehmensgründer beim Realisieren von nachhaltigen, digitalen Dienstleistungen und Produkten zu unterstützen. Es geht darum, Innovationen schneller an den Markt zu bringen...

Mehr erfahren

Energiewende für die Immobilienwirtschaft: Q CELLS und metergrid kooperieren beim Mieterstrom

Q CELLS und metergrid kooperieren und schaffen durch die Bündelung ihrer Kompetenzen ein einmaliges deutschlandweites Rundumsorglos-Paket für Immobilieneigentümer für die Umsetzung und Abwicklung von Mieterstromprojekten.

Mehr erfahren

Energiewende im Mehrfamilienhaus: Mieter profitieren von Ökostrom vom „eigenen“ Dach

Neue digitale Service-Plattform hilft Vermietern dabei, den Strom aus ihrer Solaranlage einfach an ihre Mieter weiterzugeben. Stuttgart/Weinstadt. Strom auf dem eigenen Dach produzieren und direkt vor Ort verbrauchen – für Besitzer von Einfamilienhäusern ist das längst nichts Neues.

Mehr erfahren

Gemeinsam in die Zukunft

Wir sind der perfekte Partner für deinen Einstieg in die dezentrale Energiewirtschaft und arbeiten Hand in Hand mit Kunden und Partnern.

mako365
Brick4you
E3DC
F & R Projektbau
Netze-BW
ChargeIQ
Pioniergeist
University of Hohenheim
Q CELLS
Powerfox
BEN
Volksbank
steyg

MieterstromHaus
Der Newsletter von metergrid

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.